home.jpg
needfulbackground-Kopie-2 2.jpg

Needful Friends

kleine Kunst für große Träume


Es ist schon einige Jahrzehnte her, da hat man alte Charakterbären der Gründerfirmen noch auf Flohmärkten, Dachböden oder Großmutters Erinnerungskiste gefunden, wo sie vergessen ihr Dasein gefristet haben. Als die Sammelwelle in den 80èr Jahren aus den USA nach Europa kam, interessierten sich plötzlich nicht nur Privatsammler sondern vor allem Händler mit dem untrüglichen Blick des blitzartigen Erkennens für die Ware Teddybär. So mancher Bär tauschte damals seine anonyme Existenz gegen eine ungewisse Zukunft ein. Später erzielten die wenigen noch übrigen Exemplare in den großen Auktionshäusern geradezu Höchstpreise. Heute findet man den guten alten Petz mit abgeschabtem Fell, kaputter Nase und aufgeplatzten, oft vielfach geflickten Beinen und Pfoten kaum noch käuflich zu erwerben. Nach den ersten großen Sammeljahren aus den USA und England überschwappend entstanden die ersten Künstlerbären als ein Ersatz für die alten Bären der Gründerfirmen.

 

Auch heute begleitet uns der gute alte Petz nach mehr als Hundert Jahren immer noch als treuer Freund unserer prägendsten Lebensjahre. Seit unserer Kindheit ist er an unserer Seite. Wir können uns von diesem vielseitig verwendbaren Begleiter einfach nicht lossagen. Sein Anblick lässt in uns längst vergessene Erinnerungen wieder aufleben. Häufig von Generation zu Generation weitergereicht, erzählt der Bär allein durch seinen Anblick eine Geschichte. Jeder Besitzer fügt ihm neue Gebrauchsspuren hinzu und verdeutlicht seine unverwechselbare Persönlichkeit. Bären mit Seele sind anpassungsfähig, ob alt oder neu, sie finden immer ihren Platz.  Der Faszination eines in die Jahre gekommenen, eingefallenen Plüschgesellen, der uns mit hoffnungsvollen Knopfaugen ansieht, können wir uns nicht entziehen und so bleiben wir dem guten alten Teddybären als Sammelobjekt auch heute noch treu. Jemand sagte einmal: "Ein erfahrener Teddybär bringt lebenslanges Wissen und Erfahrung mit und die Weisheit der Stille in Momenten großen Aufruhrs."

needfulbackground-Kopie-2 2.jpg